Über Minhas Palavras

Die Kinder werden in zwei Gruppen aufgeteilt:Die Gruppe der Gatos ( Katzen) und die Gruppe der Corujas (Eulen)

Die Gruppe der Gatos

Diese Gruppe ist in zwei weitere Gruppen unterteilt, die sich jedoch den gleichen Raum teilen. Alle Schüler nehmen zusammen an dem Anfangs-Kreis (Begrüßung, Erzählung einer Geschichte) teil. Danach werden sie getrennt und mit unterschiedlichen Aktivitäten durch ihre jeweilige Lehrerin betreut.
Die Kleineren bleiben bei Christina Litran, die Geschichten erzählt, Lieder vorstellt, Spiele und Kreistänze und rhythmische Aktivitäten mit den Kindern macht.
Parallel dazu nehmen die Vorschulkinder an der spezifischen Arbeit mit der Lehrerin Cristiane Mendes teil. Hier können die Kinder ihren Sprachwortschatz erweitern, z.B. indem sie zeichnen, malen, Collagen herstellen, musizieren und sich bewegen.

Die Gruppe der Corujas

Die Kinder in dieser Gruppe werden an das Lesen und Schreiben auf Portugiesisch herangeführt durch die Lehrerin Christina Litran.

Die Kinder lernen die Sprache, indem ihre Neugier ( auf die Sprache und die Kultur) angeregt wird.Hierzu werden vielfältige Materialien zu Unterstützung benutzt, wie z.B. Texte der brasilianischen Literatur, Sprachspiele, Reime, Zungenbrecher etc. Während des ganzen Jahres wird an Feiertage in Brasilien und ihre Ursprünge erinnert, wie z.B. den Tag der Indianer, Juni-Feste, Karneval etc.